Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Krimi’

Eine Woche nach der Leipziger Buchmesse ist er nun da, mein zweiter Kriminalroman, wieder bei Emons in Köln erschienen und obwohl es manchen LeserInnen so erscheint – waaaas? Schon wieder ein Krimi von dir? – war es alles andere als eine Sturzgeburt. Blut und Tränen sind darin, wenn auch nicht mein Blut oder meine Tränen, sondern das meiner Figuren. Aber mein Schweiß ist mit dabei, das ist sicher, und eine gute Portion Sitzfleisch.

“Die Donau wird nicht mein Grab!”, schrieb mir ein Passauer Journalist, als er gestern sein Rezensionsexemplar auspackte. “Meines hoffentlich auch nicht!” – möchte ich ihm zurufen. Ich habe nämlich noch einiges vor, und damit meine ich nicht nur die Watzmann-Überschreitung 2011, sondern die literarischen Projekte, die meinen Geist in Bewegung halten.

Meinen Roman gibt es übrigens zu gewinnen. Wo? Im Texttreff-Blog. Jeder kann mitmachen, bis 4.4. Einfach einen Kommentar zur Buchankündigung hinterlassen, dann bist du dabei. Viel Glück!

Donaugrab, Emons-Verlag März 2011

Read Full Post »

Eine schöne und informative Seite: http://www.bayernkrimi.de

Read Full Post »

und du bist selbst gar nicht dabei.
So geschehen bei der “Nachtlese” der Bücherei des Pfarrverbands St. Konrad / St. Korona in Hacklberg (Passau) am 22. Oktober 2010. Dort hat meine Schulfreundin Olga die “Schöne Leich” vorgestellt und daraus gelesen. Danke, Olga! Nachtlese

Read Full Post »

Und so sieht sie aus:

Read Full Post »

Ich darf hier die erste – und eine besonders schöne – Rezension der “schönen Leich” in Gedichform veröffentlichen. Habe mich sehr darüber gefreut.

… schreib mir doch eine Widmung …

… vom Lachen und vom Traurigsein,
von Einsamkeit, alleine sein,
nicht Suchen und doch Finden,
vom Menschsein und von Sünden …

… vom Stummsein und Erzählen,
von Dessous und deren Fehlen,
vom Dürfen und nicht Sollen,
vom Können und nicht Wollen …

… von Tanzen und von Schwebung,
von PAF und der Umgebung
vom Blumenfeld und rotem Rock,
Krawattenstrick und Schwindelschock …

… von Liebe, Tod und Teufel,
von Angst und von Gemeuchel,
von armsein und doch reich –
gefasst in
„Eine schöne Leich“!

Siegfried

Read Full Post »


Wer die Sendung am Pfingstmontag im Kulturkanal Ingolstadt verpasst hat, kann sie als Podcast hier downloaden und nachhören. Autorin Lisa Graf-Riemann erzählt vom Krimischreiben, Tom Tomaschek liest aus dem Roman. Eine Sendung von Dr. Isabella Kreim. Dauer: ca. 20 Minuten.

Read Full Post »


Beim Signieren der Bücher. 70-80 begeisterte Besucher, eine gelungene Lesung, weder übers Podium gestolpert, noch den Faden verloren, keine Hänger, keine gähnenden oder schlafenden Zuhörer, ein herumwuselnder Kameramann, der mich auch nicht aus dem Konzept bringen konnte, ein Glas Sekt und ein Strauß Blumen am Ende und lauter Sonntagsgesichter beim Signieren.

Es gibt schon eine Besprechung im DK zur Lesung. Außerdem jede Menge Bilder und einen ziemlich souveränen TV-Auftritt. So kann’s von mir aus weitergehen! Die glückliche Autorin.

Read Full Post »


Das Rescue-Paket für meine bevorstehende Premierenlesung kam von einer lieben texttreff-Kollegin und Freundin aus Düren. Sie hat an ALLES gedacht. Ich muss nur noch den Schampus für hinterher selbst besorgen. Den Namen der edlen Spenderin verrate ich nicht. Sonst muss sie ihr Geschäft zusperren und nur noch Care-Pakete durch die Republik schicken. Bin sowas von gerührt!

Read Full Post »

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.